Spielerforen – wann sie hilfreich sind und wann nicht

forum image

Glücksspielforen sind die Schweizer Armeemesser der Casino-Glücksspielinfo. Hier können Sie Nachrichten lesen, Strategien lernen, die neuesten Aktionen finden und Gruppendiskussionen führen – alles an einem Ort.

Offensichtlich bieten Glücksspielforen positive Vorteile für die Benutzer, sonst wären sie heute nicht mehr so beliebt. Aber Foren haben auch Nachteile, die die Leute abschrecken.

Dennoch werde ich die Vor- und Nachteile von Glücksspielforen diskutieren. Ich werde auch ein paar Alternativen für diejenigen aufzeigen, die der Meinung sind, dass die Nachteile die Vorteile überwiegen.
Warum sind Glücksspielforen nützlich?

Besprechen Sie die Strategie mit erfahrenen Spielern

Mir gefällt an Glücksspielforen am besten, wie man eine Reihe von Strategiethemen diskutieren kann. Dies ist äußerst nützlich für jedes Casino-Spiel, bei dem es um eine ausführliche und/oder variable Strategie geht.

Hier sind Beispiele für Strategiethemen, die Sie in Foren diskutieren können:
  • Landgestützte und Online-Casinos, die die beste Auszahlung der Spielautomaten haben.
  • Wie man mit bestimmten Situationen in Texas Hold’em umgeht.
  • Wie Sie Ihre Bemühungen beim Kartenzählen tarnen können.
  • Casinos in Las Vegas, die die besten Comps anbieten.
  • Wie man die größten progressiven Video-Poker-Jackpots in Vegas findet.
  • Auf welches Team man beim Monday Night Football setzen sollte.

Dies ist eine kleine Auswahl der vielen Strategiediskussionen, die Sie in Glücksspielforen führen können. Ich finde, dass Foren besonders hilfreich sind, um über Strategiespiele zu diskutieren, bei denen man langfristig Gewinne erzielen kann.

Ein Beispiel ist TwoPlusTwo.com, das seit Jahren das beliebteste Pokerforum ist. Diese Seite enthält unzählige Threads zu den verschiedenen Strategieaspekten des Pokers.

Sie können sogar eine Online-Pokerblatt-Historie auf dieser Website veröffentlichen und erhalten Feedback dazu, ob Sie die Hand richtig gespielt haben.

Ein weiteres Beispiel ist das Covers.com-Forum, das bei Sportwettern sehr beliebt ist. Covers hat verschiedene Bereiche für jede Sportart, in denen Sie sowohl allgemeine Strategien als auch Ratschläge für bestimmte Wettbewerbe finden.

Nehmen wir an, ich möchte sehen, was andere Wettende über eine bevorstehende NBA-Final-Linie denken. Ich kann den Basketballwetten-Thread bei Covers besuchen und eine Frage zum Spiel stellen.

GamblingForums.com ist eine gute allgemeine Website für alle Kasinospiele. Sie können Informationen über Baccarat, Blackjack, Craps, Roulette, Poker, Video-Poker und mehr finden.

Die hier erwähnten Foren stellen nur einige der Ressourcen dar, die Sie beim Studium der Spielstrategie verwenden können. Welche Seite Sie auch immer wählen, Sie können nichts falsch machen, indem Sie ein beliebtes Forum besuchen und sehen, was erfahrene Spieler über verschiedene Themen denken.

Unzählige Foren-Threads nach Informationen durchsuchen

Vorhin habe ich diskutiert, wie Sie Ihre eigenen Themen in Foren posten können. Aber oft kann man Antworten auf das, was man sucht, schon allein mit Hilfe der Foren-Suchwerkzeuge finden.

Beliebte Glücksspielforen sind mit älteren Beiträgen zu einer Reihe von allgemeinen Themen gefüllt.

Nehmen wir zum Beispiel an, dass ich herausfinden möchte, wie ich meine Sportwetten-Bankroll besser verwalten kann. Dann würde ich “Verwaltung des Sportwetten-Bankkapitals” durchsuchen und die Themen durchsuchen, die auftauchen.

Der Hauptvorteil besteht darin, dass Sie nicht auf die Antwort auf Ihr Thema warten müssen. Stattdessen können Sie in weniger als einer Minute auf die Informationen zugreifen, die Sie benötigen.

Neben der Bequemlichkeit ist ein weiterer Grund, warum ich diesen Weg empfehle, weil sich andere Mitglieder ärgern, wenn Sie allgemeine Threads zu Themen veröffentlichen, die bereits behandelt worden sind.

Ein gutes Beispiel dafür ist, wenn Sie wissen wollen, wie die umgekehrten impliziten Quoten beim Poker funktionieren. Sie können nicht nur Dutzende von Artikeln zu diesem Thema finden, sondern auch die populären Pokerforen haben dieses Thema zu Tode behandelt.

Natürlich gibt es Zeiten, in denen die vorhandenen Foren-Threads nicht diskutieren, was Sie suchen. Hier ist ein Beispiel:

  • Ich möchte wissen, ob Antonio Brown diese Woche im täglichen Fantasiefussball ein guter Spieler sein wird.
  • Das Gehalt des Wide Receivers der Pittsburgh Steelers beträgt 23.500 Dollar.
  • Ich bitte um Auskunft darüber, ob Brown unter- oder überbewertet ist.

Kein vorhandener Forumsbeitrag wird Ihnen sagen, ob Brown in dieser speziellen Situation ein gutes Spiel ist oder nicht. Und deshalb ist es manchmal notwendig, neue Threads zu starten.

Chat über unterhaltsame Themen

Bislang habe ich diskutiert, wie Glücksspielforen strategisch wirklich hilfreich sind. Aber sie sind auch gut für die reine Unterhaltung.

Viele Mitglieder diskutieren gerne über die neuesten Ereignisse und Veranstaltungen in der Glücksspielwelt. Dies gilt insbesondere für Poker, wo es eine Reihe berühmter Spieler und damit verbundener Prominenter gibt.

Die Mitglieder des Pokerforums diskutieren gerne über die neuesten Nachrichten rund um Spieler, Websites, Skandale und große Gewinner. TwoPlusTwo hat sogar eine ganze Sektion namens News, Video & Gossip (NVG), die sich mit dieser Art von Dingen beschäftigt.

Die Mitglieder des Sportwettenforums diskutieren gerne über die neuesten Geschichten über Athleten und Mannschaften. Und wie wir alle wissen, gibt es mehr als genug, um über die Sportwelt zu plaudern.

Auch das allgemeine Glücksspiel bietet viele unterhaltsame und diskussionswürdige Themen. Zum Beispiel leuchteten Glücksspielforen auf, als der Blackjack-Spieler Don Johnson über 15 Millionen Dollar aus den Atlantic City-Casinos gewann.

Erfahren Sie mehr über spezielle Turniere und Promotionen

Foren sind auch ein guter Ort, um sich über die neuesten Aktionen und großen Glücksspielturniere zu informieren.

Ein Poster kann zum Beispiel ein riesiges Slot-Turnier diskutieren, das in einem landgestützten Casino stattfindet. Oder Sie können sich über ein tägliches Fantasie-Turnier mit 1 Million Dollar informieren.

Eine andere Sache, für die Foren genutzt werden können, ist die Bereitstellung von Feedback zu bestimmten Promotionen und Turnieren.

Einige Online-Glücksspielseiten haben Vertreter, die die großen Foren überwachen, um zu sehen, wie ihre Aktionen verlaufen. Genügend positives oder negatives Feedback führt dazu, dass eine Website entsprechend reagiert.

Betrügerische Glücksspielseiten und Spieler aufdecken

Die meisten Online-Glücksspiel-Websites arbeiten auf ethische Weise, weil sie Wiederholungsgeschäfte wollen. Diese Unternehmen arbeiten auch daran, Spieler am Betrug zu hindern, so dass die Spiele fair sind.

Leider gelingt es Kasinos und Spielern manchmal, Online-Glücksspieler zu betrügen. Und genau hier wird der Informationsaustausch in Foren entscheidend, um Betrüger zur Strecke zu bringen.

Ein Beispiel, das ich kürzlich gesehen habe, war ein TwoPlusTwo-Poster, auf dem der Verdacht auf Absprachen bei PartyPoker-High-Roller-Turnieren geäußert wurde.

Das Poster beschrieb, wie sie einen Turnier-Finaltisch erreichten, nur um zu sehen, wie sich die anderen sechs verbliebenen Spieler verdächtig verhalten.

Die anderen Spieler weigerten sich, gegeneinander All-in zu gehen, obwohl sie nur kurze Chipsstapel hatten. Erst als das Poster herauskam, beendeten die anderen sechs Spieler schnell das Turnier.

Ein Vertreter von PartyPoker schloss sich dem Thema an und sagte, dass sie die Angelegenheit untersuchen würden. PartyPoker stellte tatsächlich fest, dass es zu Absprachen gekommen war, und sperrte die Mehrfachkonten des Betrügers.

In diesem Fall diente das Forum als Plattform für den Spieler, auf der er detailliert darlegen konnte, wie er sich betrogen fühlte. Die Seite war auch ein Vermittler zwischen dem betroffenen Spieler und PartyPoker.

Ein weiteres Beispiel ist CasinoMeister, ein Wachhund der Online-Glücksspielindustrie. Ihr Forum hat viele Betrugsfälle und “Schurkenkasinos” aufgedeckt.

Das CasinoMeister-Forum war maßgeblich daran beteiligt, die schändlichen Praktiken des inzwischen aufgelösten Casinos in Rom aufzudecken.

Ein Spieler hat eine ganze Reihe von Chat-Protokollen gepostet, die er mit Rom über eine große Einzahlung hatte. Die Mitarbeiter von Rome waren unprofessionell, nahmen keinen großen Willkommensbonus an und ließen den Spieler keine 3.000 Dollar auszahlen.

Später stellte sich heraus, dass Rome Casino eine fehlerhafte Top Game-Software verwendete, die die Spieler an den Spielautomaten betrog, indem sie ein bestimmtes Wild-Symbol ausließ.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *